FACT-Finder 7.0 mit neuem Management Interface

Neues Release überzeugt durch eine verbesserte Usability

Mit dem neuen Release von FACT-Finder 7.0 haben die Designer und Entwickler von FACT-Finder ein völlig neues Bedienkonzept geschaffen. Es hilft den Nutzern, ihre Shops jetzt noch schneller und einfacher zu optimieren.


In diesem Jahr hat FACT-Finder bereits eine ganze Reihe an neuen Lösungen vorgestellt, die sich nun aus dem Management Interface steuern lassen. Personalisierung, eine sehr schnelle Recommendation Engine, optimiertes Lernen aus dem Benutzerverhalten durch Semantische Analyse; das neue Management Interface revolutioniert nun die Bedienung aller FACT-Finder Funktionen.

Die Marktführende Such- und Navigationslösung Lösung sorgt europaweit in mehr als 1.500 Online-Shops für eine perfekte Usability. Für Anwender bedeutet das: schnelles Erstellen von Kampagnen, rasanten Zugriff auf aktuelle Daten zur Suche sowie Navigation und unabhängiges Arbeiten von unterwegs aus.

Für die Arbeit am Arbeitsplatz und unterwegs, wurde das FACT-Finder Management Interface so aufgebaut, dass es auf Notebook, Tablet oder Desktop die Displaygröße optimal ausfüllt. So wird dem Trend des mobilen Arbeitsplatzes, den das Unternehmen bei seinen Kunden beobachtet weiter Rechnung getragen. Bei der Bedienung entscheiden häufig Details, so haben Anwender in einer Menüleiste jetzt alle Icons für Einstellungen im Blick und können diese Leiste platzsparend ein- und ausklappen.

In den letzten Jahren konzentrierten sich die FACT-Finder-Entwickler vor allem auf die Optimierung der selbstlernenden Semantic Algorithmen und Entwicklung neuer Module (z.B. Personalisierung und Recommendation Engine). „Ziel ist, dass die Logik unserer eCommerce-Software den manuellen Aufwand für Online-Shop Betreiber auf ein Minimum reduziert“, erklärt Carsten Kraus, Gründer und Geschäftsführer von FACT-Finder. „In Verbindung mit den Daten der Shops sind wir damit in der Lage, immer genau die richtigen Produkte an den Shop-Kunden auszuspielen.“ Für die Kampagnen-Steuerung und die Detailkontrolle bietet FACT-Finder 7.0 das Management Interface als einfache Steuerungsplattform.

Hilfreich bei der Entwicklung der neuen Oberfläche war das konkrete Feedback der vielen Anwender. „Trotz intelligenter Personalisierung und Empfehlungen über Verkaufshistorien möchten unsere Anwender die Kontrolle in ihren Shops behalten“, sagt Martin Koch, Customer Excellence Manager bei FACT-Finder, und fügt hinzu: „Mit dem neuen Interface komme ich als FACT-Finder-Trainer schneller als mit den vorigen Versionen zum gewünschten Ergebnis. Die neue Bedienung wird bei unseren Kunden im Alltag deutlich spürbar sein.“