Visit page
Zum Inhalt springen

FACT-Finder Blog Beiträge

3 Faktoren, wie B2B Unternehmen digital relevant bleiben

Webinar am 28. Oktober 2021, 10 Uhr

Die FACT-Finder B2B Success-Weeks gehen in die nächste Runde – und zwar in Form eines Experten-Webinars mit keinem geringeren als Lennart A. Paul, dem Gründer und Herausgeber von warenausgang.com! Sein Thema: 3 Faktoren, wie B2B Unternehmen digital relevant bleiben. Wir freuen uns sehr, dass wir Lennart als Speaker im Rahmen unserer B2B Success-Weeks gewinnen konnten. Er ist einer der führenden Experten im B2B-Commerce und wird Insights teilen, die mit Sicherheit für jeden B2B-Händler interessant sind …

Einen Kommentar hinterlassen

Geo-Modul von FACT-Finder – wie baue ich den optimalen Datenfeed dafür auf?

Standortbezogene Services im Online-Shop werden immer beliebter. Im Jahr 2020 haben 44% der Online-Shopper mindestens einmal Click-and-Collect genutzt, so dass allein über diesen Service mehr als 6% des gesamten Online-Umsatzes generiert wurde (HDE-Online-Monitor 2021). Unser neues Geo-Modul bringt alle Tools mit, um ein personalisiertes, standortbasiertes Shop-Erlebnis zu realisieren. Entscheidend dafür ist auch die Datenbasis: Wie muss dein Datenfeed aufgebaut sein, damit FACT-Finder lokale Ergebnisse, Filial-Preise und Verfügbarkeiten ausspielen kann? Genau das zeige ich dir in diesem Beitrag.

Einen Kommentar hinterlassen

Wenn komplexe Produkte mit individuellen Preisen einfach im Shop zu finden sind

Webinar am 07. Oktober 2021, 10 Uhr

Die meisten B2B Unternehmen kennen die Problematik: Jeder Einkäufer hat unterschiedliche Anforderungen – sowohl an den Shop selbst als auch an den gesamten Einkaufsprozess. Am besten noch eigene Produktnamen und eigene Artikelnummern und der Preis wird sowieso bei jedem Kunden individualisiert – Natürlich je nach Einkaufsmenge versteht sich 😉 Bei ca. 300 Kunden und 5000 Produkten kommt ein Shop dabei auf ungefähr 1,5 Mio. unterschiedliche Preise!

Um diese Komplexität im Shop vereinfacht darzustellen, bedarf es Knowhow und einer Lösung, die versteht, worauf es ankommt.

Einen Kommentar hinterlassen