Visit page
Zum Inhalt springen

3 Faktoren, wie B2B Unternehmen digital relevant bleiben

Lesezeit: 2 Minuten

Webinar am 28. Oktober 2021, 10 Uhr

Die FACT-Finder B2B Success-Weeks gehen in die nächste Runde – und zwar in Form eines Experten-Webinars mit keinem geringeren als Lennart A. Paul, dem Gründer und Herausgeber von warenausgang.com! Sein Thema: 3 Faktoren, wie B2B Unternehmen digital relevant bleiben. Wir freuen uns sehr, dass wir Lennart als Speaker im Rahmen unserer B2B Success-Weeks gewinnen konnten. Er ist einer der führenden Experten im B2B-Commerce und wird Insights teilen, die mit Sicherheit für jeden B2B-Händler interessant sind …

Studien bestätigen, dass der B2B-eCommerce seit Jahren unaufhörlich wächst. Bereits im B2C leitete der elektronische Handel eine Revolution ein, die den Markt neu verteilte. Riesige Unternehmen wie Arcandor (u.a. Quelle) verschwanden von der Bildfläche und machten Platz für neue wie Amazon, die seither das Geschehen bestimmen. Auch im B2B ist der eCommerce der nächste logische Schritt.

Doch was ist, Stand jetzt, wirklich dran an der digitalen Disruption im B2B? Wie haben sich Kundenbeziehungen im B2B tatsächlich verändert? Und welche Maßnahmen sollten B2B-Anbeiter umsetzen, um relevant zu bleiben? Auf diese und weitere Fragestellungen wird Lennart ausführlich eingehen – und anhand namhafter Praxisbeispiele (Würth, Conrad, PERI, …) erklären, worauf es jetzt ankommt.

Webinar FACTs:

Termin: Donnerstag, 28. Oktober 2021, 10:00 – 11:00 Uhr

Referent: Lennart A. Paul, Gründer und Herausgeber @ warenausgang.com

Moderation: Markus Kehrer, Senior Sales Manager @FACT-Finder

 

Agenda:

  • Kurze Vorstellung
  • Einleitung: Tatsächliche Veränderungen in der B2B-Kundenbeziehung und Herausforderungen durch die Digitalisierung
  • „3 Horizons of Growth“ und Lennarts Adaption dieses Modells: „3 Horizons of Digitale Relevanz”
  • Deep Dive in alle drei Horizonte des Modells
  • Zwischenfazit: Handlungsfelder auf allen drei Ebenen
  • Cases: Würth, Ludwig Meister, Conrad, Swiss Krono, PERI, Cemex Ventures
  • Fazit und Ausblick

Über Lennart A. Paul

Digital-B2B-Experte Lennart A. Paul gehört zu den bekanntesten Stimmen der deutschen Digitalwirtschaft. Neben Stationen bei der Würth-Gruppe und in führenden E-Commerce-Agenturen kommentiert er seit 2006 Trends, Strategien und Entwicklungen im digitalen B2B

Das könnte dich auch interessieren

Vereint das Beste aus Suche und Personalisierung: FACT-Finder launcht Blixt

Lesezeit: 0 MinutenKI-basierte Echtzeit-Personalisierung für jeden deiner Online-Shopper: Dieser Beitrag gibt dir detaillierte Einblicke in den neuen FACT-Finder Next Generation Blixt.

Stolpersteine auf dem Weg zum perfekten FACT-Finder Analytics

Lesezeit: 0 MinutenWillkommen zu dieser Ausgabe von Thought Leadership – unserem Blog-Format, in dem du das neueste eCommerce-Wissen direkt von unseren Experten erfährst. In diesem

Warum sind Recommendations im eCommerce so schwierig?

Lesezeit: 0 MinutenWillkommen zu dieser Ausgabe von Thought Leadership – unserem Blog-Format, in dem du das neueste eCommerce-Wissen direkt von unseren Experten erfährst. Diesen Monat

B2B-Erfolg: Früher „digitally desperate“ – heute 78% Online-Aufträge

Lesezeit: 0 MinutenAchim Schneider gibt uns direkte Einblicke in die Digitalisierung von Seefelder – beginnend mit den initialen Herausforderungen hin zu den erstaunlichen Ergebnissen. Ein

Beste eCommerce-Suche 2022: FACT-Finder auf Platz 1

Lesezeit: 0 MinutenTech Times hat uns zur besten eCommerce-Suche des Jahres gewählt. Erfahre hier, was unsere Lösung von anderen abhebt.

Facettennavigation optimieren: 9 Best-Practices für bessere Filter im Online-Shop

Lesezeit: 0 MinutenLerne das Thema Facettennavigation aus Kundensicht kennen. In diesem Beitrag zeigen wir dir direkt anwendbare Methoden, um das Filtern im Online-Shop zu vereinfachen.

Über den Autor

Joachim Braun
Content Marketing Specialist at FACT-Finder

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.