Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Kategorie: Trends

Amazon vs. Alibaba: Wer gewinnt den Kampf der Plattform-Giganten?

In den USA und in Europa ist Amazon die unangefochtene Nummer eins im eCommerce. Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das in den nächsten Jahren auch so bleibt. Trotzdem gibt es einen Global Player, der immer wieder mit Amazon verglichen und als sein härtester Gegner gehandelt wird. Die Rede ist vom eCommerce-Konzern Alibaba, dem Marktführer im weltweit größten eCommerce-Markt China. Einen Kommentar hinterlassen

Megatrend:
Shoppable Content & Customer Experience

Heute bedarf es viel mehr, als nur Produktlisten device-übergreifend gut darzustellen: Für Brands und Retailer geht es vor allem darum, sich von Amazon, Zalando und Co. zu differenzieren, die eigene Story darzustellen und so eine einzigartige Customer Experience zu bieten. Einen Kommentar hinterlassen

Blitzschnelle Ergebnisse in 130 Mio. Datensätzen: FACT-Finder Next Generation zum Ausprobieren

Auch in Zukunft gehören FACT-Finder-Anwender zu den ersten, die von technologischem Fortschritt profitieren

Vor mehr als 17 Jahren hat FACT-Finder die erste fehlertolerante Suche für den eCommerce herausgebracht. Was 2001 eine echte Suchrevolution war, hat sich für die top Online-Shops inzwischen als Standard etabliert – und genauso nachhaltig haben sich viele weitere unserer Entwicklungen in mehr als 1600 Shops bewährt, wie die Filtersuche, Suggest-Funktion, suchgesteuerte Kampagnen, das semantische Lernen und die auf Künstlicher Intelligenz basierende Personalisierung und Recommendation Engine. Eben alles, was zur verkaufsfördernden Product Discovery gehört.

Einen Kommentar hinterlassen

So erhalten Ihre Shop-Besucher noch genauere Suchergebnisse

Je relevanter die Produkte in der Suchergebnisliste, desto wahrscheinlicher entschließt sich der Shop-Besucher zum Kauf. Was aber, wenn in Ihrem Shop zu bestimmten Begriffen zu viele Produkte erscheinen, die nicht zum eingegebenen Suchbegriff passen? Oder wenn passende Produkte im Ergebnis fehlen, obwohl Sie diese auf Lager haben? Einen Kommentar hinterlassen

Kundenbindung im eCommerce: Wie Sie durch Künstliche Intelligenz alle Käufertypen begeistern

Kunden sind heutzutage always on – rund um die Uhr und an jedem Ort der Welt ist es möglich, zu kommunizieren, Informationen abzurufen und Käufe zu tätigen. Und schon längst sind Online-Shopper wahre Experten darin, aus einer Vielzahl von Anbietern den für sie besten Deal zu fischen.

„From social media to mobile devices, technologies have given consumers unprecedented power to compare prices, complain loudly, and find the best deals.“

schreibt David Edelman von McKinsey. Statt – wie noch vor einigen Jahren – bei einem Kaufwunsch erst den Anbieter auszuwählen und dann das geeignete Produkt, gehen viele Kunden heute umgekehrt vor: Zunächst wählen sie das Produkt aus und erst dann den Anbieter – zum Beispiel mit Hilfe von Vergleichsportalen oder Bewertungsplattformen.

Einen Kommentar hinterlassen

Machine Learning: Warum Shop-Tracking für Anwender von FACT-Finder so wichtig ist

Ob Klick, Suchanfrage oder Kauf – mit jeder Interaktion im Shop hinterlassen Ihre Kunden Spuren in Form von Daten. Mit unserer Tracking-Schnittstelle werden diese Daten von Ihrem FACT-Finder erfasst und zur Shop-Optimierung eingesetzt. Doch wofür genau nutzt FACT-Finder die Tracking-Daten eigentlich? Und was bringt Shop-Tracking Ihren Kunden und Ihnen als Anwender? In diesem Beitrag finden Sie die Antworten.  Einen Kommentar hinterlassen

Webinar mit Carsten Kraus: „Online-Supermarkt – wie Machine Learning das Einkaufen einfacher macht“

Im Online-Supermarkt zählt Geschwindigkeit. Heutige Online-Shop-Systeme sind darauf ausgelegt, bei der Kaufentscheidung zu unterstützen. Doch im Online-Supermarkt wollen Kunden keine Entscheidungen treffen. Denn sie wissen meist schon im Voraus, welche Produkte sie von welcher Marke in welcher Menge kaufen werden: Sie möchten einfach „ihre“ Butter und „ihre“ Nudeln in den Warenkorb legen – zusammen mit anderen Artikeln, die sie in regelmäßigen Abständen brauchen. Und das so schnell wie möglich.  Einen Kommentar hinterlassen

[Interview] Mitarbeiter-Qualifizierung statt Fachkräftemangel: Der „E-Commerce Manager“ von morgen

Der Online-Handel boomt, tut sich aber dennoch schwer geeignete Fachkräfte zu finden. Das zeigt sich unter anderem deutlich an den jährlich steigenden Kosten für Recruitingmaßnahmen (Mehr Infos unter bevh). Ob diese Probleme nun hausgemacht sind oder nicht – Tatsache ist, eCommerce-Unternehmen brauchen dringend qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, um dem Wettbewerb Stand zu halten. Einen Kommentar hinterlassen

Personalisierte Suche: Individualität statt Anonymität

Einen Kommentar hinterlassen