Visit Page
Zum Inhalt springen

Kategorie: Tipps & Tricks

Nützliches Wissen rund um den E-Commerce.

14 Jahre FACT-Finder integriert: So personalisiert Walbusch das Einkaufserlebnis im Hybris-Shop

An der digitalen Revolution sind viele Traditionsunternehmen gescheitert. Doch das Solinger Mode-Unternehmen Walbusch – gegründet in 1934 – hat sie mit Bravour gemeistert: Walbusch hat den notwendigen Wandel vom klassischen Versandhändler zum Multichannel-Anbieter frühzeitig vollzogen. So betreibt das Unternehmen heute zusätzlich zum Kataloggeschäft und den 45 Filialen auch mehrere, auf Hybris basierende, Online-Shops für verschiedene Zielgruppen. Unterstützt wird Walbusch dabei seit 2006 von FACT-Finder. Die Technologie kommt für die Conversion-Optimierung und Kampagnen-Steuerung im Hybris-Shop zum Einsatz – aber auch für eine weitere zentrale Herausforderung: Die digitale Customer Journey auf jeden einzelnen Kunden zuzuschneiden. Einen Kommentar hinterlassen

+42% Conversion nach nur 2 Tagen: eCommerce-Beratung bei der Popken Fashion Group

Wie verbessere ich meinen Online-Shop möglichst schnell und effizient? Diese Frage stellen sich natürlich alle Online-Händler. Ganz besonders jedoch diejenigen, die international verkaufen und mehrere Shops zentral – von einem Land aus – steuern. So wie die Popken Fashion Group. Weltweit vertreibt sie das Mode-Sortiment der vier Eigenmarken Ulla Popken, GINA LAURA, Studio Untold und JP1880 – in mehr als 25 Online-Shops. Durch die Integration von FACT-Finder erzielte der Online-Händler sowohl bessere Suchergebnisse als auch eine drastische Verkürzung der Indizierungszeit (Mehr dazu in der Success Story). Ein Erfolg, auf dem das eCommerce-Team mit weiteren Optimierungen aufgebaut hat – zumindest im deutschsprachigen Shop. Im strategischen Fokus für 2020 steht nun, auch die Potenziale der internationalen Shops zu nutzen. Schnell kam hier die Frage auf: Wo anfangen? Einen Kommentar hinterlassen

Vertriebskanal Amazon vs. Eigener Webshop – Amazons Marktmacht für sich nutzen oder unabhängig sein?

Gastbeitrag von intomarkets:

Wenn Onlinehändler Produkte im Internet verkaufen wollen, können sie mit einer großen Auswahl an Vertriebskanälen schnell und einfach den Verkauf starten, ohne erst die komplette Infrastruktur selbständig aufzubauen. Es stellt sich die Frage, wie viele und welche Marktplätze bedient werden sollten.

Einen Kommentar hinterlassen

Dieser B2B-Shop revolutioniert die Suche nach Ersatzteilen

Für viele Bauunternehmen bedeutete die Beschaffung von Maschinen-Ersatzteilen bisher vor allem eines: Aufwand. Denn um an passende Teile zu kommen, waren mehrere Telefonate und Website-Besuche nötig – dabei war von Preistransparenz keine Spur. Heute hingegen reicht eine einzige Suchanfrage im B2B-Shop klickparts.com, um die richtigen Ersatzteile – mit allen Preisen, Verfügbarkeiten und Herstellern – zu finden. Ein nie dagewesener Online-Service, den Klickparts mit der KI-basierten Suchtechnologie FACT-Finder umsetzt. Denn der eCommerce-Verantwortliche wurde bereits in vorigen Projekten von FACT-Finder überzeugt – durch eine Conversion-Steigerung von 200 Prozent. Einen Kommentar hinterlassen

Valentinstag-Marketing: 6 Tipps, wie Sie Ihren Online-Shop unwiderstehlich machen

Der 14. Februar ist als Tag der Liebe schon längst in Deutschland angekommen. Und mittlerweile bietet der Valentinstag nicht nur Paaren eine gute Gelegenheit, sich gegenseitig zu beschenken: Immer öfter dient er auch als Anlass, Freunden und Familie etwas Gutes zu tun. Grund genug, um als Online-Händler den eigenen Shop mit gezieltem Valentinstag-Marketing aufzuhübschen. Wie das geht und warum sich dies auch für Händler lohnt, die keine klassischen Valentinsprodukte verkaufen – das erfahren Sie in diesem Beitrag. Einen Kommentar hinterlassen