Visit page
Zum Inhalt springen

Behavioral Pricing

Lesezeit: 0 Minuten

Behavioral Pricing ist eine Methode zur dynamischen Preisgestaltung von Handelsgütern, insbesondere in Online-Vertriebskanälen. Die Festlegung des Preises ist dabei vom Kundenverhalten abhängig. So können verschiedene Faktoren wie der Browserverlauf, die Kaufhistorie, Klickpfade beim Online-Shopping, demographische Daten usw. zur Preisbildung herangezogen werden und so eine nutzerorientierte Preisgestaltung ermöglichen.

Über den Autor

Jasmin Herb ist Inbound Marketing Specialist im FACT-Finder Marketing Team. Sie ist spezialisiert in den Bereichen Social Media Marketing, Content Marketing, Search Engine Optimization / Search Engine Advertising, Conversion Optimization und Public Relations. Seit Ihrer Tätigkeit bei FACT-Finder, konnte Sie sich ein tiefes Verständnis rund um den eCommerce, Product Data Quality, Retail Strategien, Conversion Optimierung und den aktuellsten Retail-Trends aneignen. In 2011 schloss Jasmin Ihr Studium an der Hochschule Pforzheim als Bachelor of Science für Marketing und Kommunikationswissenschaften ab.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.