Visit page
Zum Inhalt springen

Insolvenzcheck im eCommerce: So einfach schützen Sie sich vor Zahlungsausfällen

Lesezeit: 4 Minuten

Kurzarbeit, Produktionsausfälle, Etatkürzungen, Insolvenzen: Die Corona-Pandemie hat der Wirtschaft stark zugesetzt. Eine Folge davon ist die Zunahme von Zahlungsausfällen – sowohl auf Seiten von Unternehmen als auch Privatpersonen. Und da sich der Handel derzeit verstärkt digital abspielt, haben insbesondere Online-Shops ein hohes Risiko, insolvente Kunden zu beliefern. Doch wie können Sie betroffene (Neu-)Kunden gezielt und zuverlässig aufspüren?

Insolvenzauskünfte waren bisher zu teuer und nicht aktuell genug

Bislang waren Insolvenzchecks aufwändiger als nötig. Oft wurden mehrere Auskunfteien befragt und verschiedenste Informationen teuer zusammengestellt, welche dann teilweise schon wieder veraltet waren. Für eine erste Einschätzung von Online-Shoppern zahlt sich ein solcher Aufwand aber nicht aus – hierfür braucht es nur eine einzige Information: ob der Kunde solvent ist oder insolvent. Denn wenn sein Status „insolvent“ lautet, kann man sich das Einholen weiterer Informationen zu diesem Kunden sparen. Im Checkout sollten Sie ihm dann nur risikoarme Zahlungsweisen wie Vorkasse oder Kreditkarte anbieten.

Webinar Insolvenzcheck im eCommerce

Tagesaktueller Insolvenzcheck – Online-Plattform ab sofort einsatzbereit

Wussten Sie bereits, dass wir bei Omikron zusätzlich zu FACT-Finder auch den Produktbereich Data Quality führen? Dieser unterstützt Unternehmen aus allen Branchen dabei, die Qualität der Stammdaten – und damit auch die digitalen Prozesse – zu verbessern. So schaffen wir die Grundlage für CRM, ERP, Business Intelligence, Künstliche Intelligenz und unterstützen bei der digitalen Transformation.

Auch Unternehmen im eCommerce nutzen verstärkt unsere Expertise: Beispielsweise die Berner Group, die den digitalen Kundenzugang in ihrer B2B-Plattform einführt oder Obi sowie 1-2-3.tv, die Produktdaten für ein besseres Nutzererlebnis im Shop optimieren.

Mit Omikron Data Quality Express haben wir jetzt eine Lösung geschaffen, mit der Online-Händler ihre Daten auf nur einer Plattform bereinigen, prüfen und anreichern können. Zum Beispiel durch eine postalische Korrektur, eine Compliance-Prüfung – oder eben dem Insolvenzcheck.

Für den Insolvenzcheck nutzen wir Referenzdaten aus offiziellen Quellen. Dadurch ist der Service nicht nur günstig, sondern wir bieten Ihnen auch bestmögliche Aktualität. Denn die Referenzdaten werden bis zu dreimal täglich aktualisiert. Für den Abgleich kommt unsere fehlertolerante Matching-Technologie zum Einsatz, die eine hohe Trefferqualität sicherstellt.

Grundsätzlich lässt sich unser Insolvenzcheck auf zwei Arten nutzen:

    • Self-Service-Portal: Sie prüfen Ihre Liste einfach selbst

    Auf der Online-Plattform können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und den Insolvenzcheck gratis testen.
    Laden Sie dazu einfach Ihre zu prüfende Liste hoch, führen Sie den Insolvenzcheck gemäß der Anleitung durch und exportieren Sie die verarbeitete Liste zurück auf Ihren Rechner. Schon haben Sie eine Übersicht, welche Ihrer Kunden zahlungsunfähig sind. Klicken Sie hier, um den Data Quality Express Self-Service aufzurufen.

    • Integriert in Ihren Checkout: Automatische Absicherung per REST-API

    Durch die Integration von Data Quality Express in Ihren Online-Shop können Sie Ihren Bestellprozess auch on-the-fly absichern – per moderner REST-Schnittstelle. Wenn dann beispielsweise ein Neukunde in Ihrem Shop bestellen möchte, prüft unser digitaler Datenservice in Echtzeit, ob der Kunde solvent ist oder insolvent. Je nach Ihren Einstellungen erhält dieser Kunde dann nur bestimmte Zahlungsweisen oder beispielsweise den Hinweis, dass die Bestellung nicht möglich ist. Oder Sie winken die Bestellung durch, lassen aber vor der Weiterverarbeitung einen Mitarbeiter einen manuellen Blick auf die Bestellung werfen. Weitere Informationen zur API finden Sie hier.

    Insolvenzcheck on-the-fly. Unsere API prüft die Zahlungsfähigkeit Ihrer Kunden in Echtzeit, direkt im Checkout.

Im Überblick: Data Quality Express Insolvenzcheck

  • Enorm treffsicher dank fehlertolerantem Abgleich
  • Topaktuelle Daten (3 Updates pro Tag)
  • On-the-Fly-Check im Online-Shop
  • Keine Fixkosten, keine Vertragsbindung
  • Führende Matching-Technologie
  • Nutzbar als Self-Service, On-Premise und SaaS

Wir hosten unsere Services in Deutschland gemäß den geltenden Datenschutzrichtlinien und erfüllen in der Datenübermittlung höchste Sicherheitsstandards.

Live-Webinar am 28. Mai 2020

Wirtschaftskrise & Zahlungsausfälle: Insolvenzen schnell und einfach erkennen!

In unserem kommenden Webinar stellen wir Ihnen unsere günstige Lösung zur Insolvenz-Prüfung vor – und drei gängige Anwendungs-Szenarien, die Sie unabhängig von der Branche auch in Ihrem Unternehmen anwenden können. Klicken Sie einfach hier und sichern Sie sich gleich Ihren Webinarplatz!

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor

Karsten Brand ist stellvertretender Marketingleiter bei der Omikron Data Quality GmbH. Seit vielen Jahren begleitet er das Marketing und hat wichtige Markteinführungen (auch FACT-Finder) maßgeblich voran getrieben. Im Schwerpunkt steuert und realisiert Karsten heute das Marketing für den Unternehmensbereich Data Quality. Als Marketer kennt er die vielfältigen Herausforderungen von Daten. Mit seinen tiefen Einblicken in Prozesse, Lösungen und Technologien von Omikron schlägt er die Brücke zwischen beiden Unternehmensbereichen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.