Visit page
Zum Inhalt springen

Schlagwort: eFood

Kann ein Online-Shop vorhersagen, was du heute kaufst?

In der Wettervorhersage hat sich eine „stille Revolution“ ereignet: Heute ist die Fünf-Tage-Prognose genauso präzise wie 1980 der Wetterbericht für den nächsten Tag. Auch im eCommerce gibt es erste Technologien, die immer präziser vorhersagen, was der Kunde heute kaufen möchte. Eines aber vorweg: Eine stille Revolution ist eher nicht der Stil der eCommerce-Branche 😉 Einen Kommentar hinterlassen

Vierstelliges Wachstum im eFood: Wie das Start-up Getnow schafft, woran viele Große scheitern

Der Online-Anteil des deutschen Lebensmittelhandels ist nach wie vor verschwindend klein – trotz der Initiativen vieler großer Player. Doch wo sich diese so schwer tun, legt ein Münchner Start-up namens Getnow eine beeindruckende Wachstumskurve im eFood-Markt hin. Und zwar dank eines hocheffizienten Konzepts: Getnow nutzt vorhandene Lager- und Logistik-Strukturen und fokussiert sich voll und ganz auf das digitale Verkaufen. Also auf Kundenakquise, Plattform-Optimierung und Bindung der inzwischen 100.000 Kunden. Eine entscheidende Rolle bei dieser Strategie spielt FACT-Finder: Die KI-basierte Suchtechnologie steigert den Online-Umsatz und unterstützt bei der rasanten Skalierung. Denn der eFood-Markt ist erst der Anfang von Getnows Expansion … Kommentare geschlossen

eFood und Künstliche Intelligenz: 7 Tipps für bis zu 30% mehr Umsatz im Online-Supermarkt

Mode oder Bücher online kaufen – das ist für die meisten Kunden mittlerweile Standard. Bei Lebensmitteln hingegen war Online-Shopping bislang verhaltener. Doch Prognosen zufolge ist in den nächsten Jahren ein starker Zuwachs in diesem Bereich zu verzeichnen: Bis 2020 soll der Online-Anteil des deutschen Lebensmittelhandels auf rund 5 Prozent ansteigen, was einem Umsatzvolumen von 6 bis 8 Milliarden Euro entspricht. Einen Kommentar hinterlassen