Visit Page
Zum Inhalt springen

Schlagwort: eFood

Vierstelliges Wachstum im eFood: Wie das Start-up Getnow schafft, woran viele Große scheitern

Der Online-Anteil des deutschen Lebensmittelhandels ist nach wie vor verschwindend klein – trotz der Initiativen vieler großer Player. Doch wo sich diese so schwer tun, legt ein Münchner Start-up namens Getnow eine beeindruckende Wachstumskurve im eFood-Markt hin. Und zwar dank eines hocheffizienten Konzepts: Getnow nutzt vorhandene Lager- und Logistik-Strukturen und fokussiert sich voll und ganz auf das digitale Verkaufen. Also auf Kundenakquise, Plattform-Optimierung und Bindung der inzwischen 100.000 Kunden. Eine entscheidende Rolle bei dieser Strategie spielt FACT-Finder: Die KI-basierte Suchtechnologie steigert den Online-Umsatz und unterstützt bei der rasanten Skalierung. Denn der eFood-Markt ist erst der Anfang von Getnows Expansion … Kommentare geschlossen

eFood und Künstliche Intelligenz: 7 Tipps für bis zu 30% mehr Umsatz im Online-Supermarkt

Mode oder Bücher online kaufen – das ist für die meisten Kunden mittlerweile Standard. Bei Lebensmitteln hingegen war Online-Shopping bislang verhaltener. Doch Prognosen zufolge ist in den nächsten Jahren ein starker Zuwachs in diesem Bereich zu verzeichnen: Bis 2020 soll der Online-Anteil des deutschen Lebensmittelhandels auf rund 5 Prozent ansteigen, was einem Umsatzvolumen von 6 bis 8 Milliarden Euro entspricht. Einen Kommentar hinterlassen