Visit page
Zum Inhalt springen

Schlagwort: Online-Shop

Wie der Wohlfühlfaktor zum SEO-Hebel wird

Wenn ich in einen Schuhladen gehe, möchte ich in der Regel neue Schuhe. Häufig werde ich von einer Auswahl der Modelle im Schaufenster angelockt und probiere dann drei bis vier Schuhe, um dann ein Paar – oder selten auch kein Paar – zu kaufen. Eine gute Verkäuferin wird meine Wünsche schnell daran erkennen, welches Regal ich genauer inspiziere und mir schnell die für mich passenden Größen aus dem Keller (oder wohin die sonst immer verschwinden) bringen. Müsste ich, um Schuhe zu kaufen, durch eine riesige Lagerhalle mit allen verfügbaren Modellen und Größen taumeln, hätte ich mir die letzten paar Paar sicherlich gespart. Einen Kommentar hinterlassen

Advents-Special: Wöchentliche Experten-Tipps für mehr Umsatz in 2016

Heute ist Black Friday und damit der offizielle Startschuss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts. Ob im Bereich Suchmaschinen-Marketing, Usability-Verbesserung oder Onsite-Merchandising – Online-Händler haben in den letzten Wochen und Monaten großen Optimierungs-Aufwand betrieben, um ihren Online-Shop fit für die Weihnachtssaison zu machen. Wie wär es dabei mit ein paar hilfreichen Experten-Tipps? Einen Kommentar hinterlassen

7 Gründe, warum Online-Kunden ihren Kauf abbrechen

Kein Online-Händler wird jemals all seine Besucher zum Kauf bewegen können. Schließlich gibt es immer Kunden, die ohne Kaufabsicht in einen Shop gehen. Beispielsweise, wenn sie nur Preise vergleichen, sich über neue Angebote informieren oder anderweitig stöbern möchten.

Doch oft genug passiert es, dass selbst Besucher mit Kaufabsicht nicht konvertieren. Woran das liegt und an welchen Stellen im Shopping-Prozess kaufbereite Kunden am häufigsten aussteigen, hat das Technologieunternehmen Connexity mit einer von Januar bis April 2015 durchgeführten Befragung von 60.000 Online-Shoppern in Nordamerika untersucht.

Einen Kommentar hinterlassen