Visit page
Zum Inhalt springen

Schlagwort: Personalisierung

KI im eCommerce: Lifestyle4Living.de steigert Umsatz mit FACT-Finder Next Generation

Wer Möbel online kauft, möchte sich gut beraten wissen. Was im stationären Laden der Verkäufer leistet, wird bei Lifestyle4Living heute durch FACT-Finder Next Generation unterstützt. Neue Marketing-Ideen und Features sind schnell im Shop ausgespielt und liefern Erkenntnisse über den Nutzen von Personalisierung, Guided Selling und Recommendation. Die selbst-lernende Technologie von FACT-Finder ersetzt an einzelnen Stellen manuelle Prozesse. Und schon jetzt zeigt sich, dass sich der Einsatz mehr als bezahlt macht. Einen Kommentar hinterlassen

14 Jahre FACT-Finder integriert: So personalisiert Walbusch das Einkaufserlebnis im Hybris-Shop

An der digitalen Revolution sind viele Traditionsunternehmen gescheitert. Doch das Solinger Mode-Unternehmen Walbusch – gegründet in 1934 – hat sie mit Bravour gemeistert: Walbusch hat den notwendigen Wandel vom klassischen Versandhändler zum Multichannel-Anbieter frühzeitig vollzogen. So betreibt das Unternehmen heute zusätzlich zum Kataloggeschäft und den 45 Filialen auch mehrere, auf Hybris basierende, Online-Shops für verschiedene Zielgruppen. Unterstützt wird Walbusch dabei seit 2006 von FACT-Finder. Die Technologie kommt für die Conversion-Optimierung und Kampagnen-Steuerung im Hybris-Shop zum Einsatz – aber auch für eine weitere zentrale Herausforderung: Die digitale Customer Journey auf jeden einzelnen Kunden zuzuschneiden. Einen Kommentar hinterlassen

Unsere beliebtesten eCommerce-Artikel 2019

Das Jahr 2020 rückt in großen Schritten näher – aber bevor es soweit ist, lassen Sie uns einen Blick auf die Top-5 der beliebtesten Artikel in 2019 werfen. Das sind diejenigen, die am häufigsten aufgerufen und am längsten gelesen wurden. Vielen Dank an all unsere Blog-Besucher, wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Jahresausklang! Einen Kommentar hinterlassen

Die 5 größten Herausforderungen im DIY-eCommerce – und wie sie zu lösen sind

Der eCommerce in der DIY- und Baumarkt-Branche wächst kontinuierlich – 2018 um mehr als 10%. Entsprechend attraktiv ist dieser Markt für den Wettbewerb. Und umso wichtiger ist es für Marken, sich erfolgreich zu differenzieren, um maximales Umsatzwachstum zu erzielen. Wie wirkt sich diese Entwicklung auf die eCommerce-Strategien der DIY-Händler aus? Und was sind aktuell die größten Herausforderungen, die es zu lösen gilt? Genau zu diesen Fragen haben wir einige Branchenexperten interviewt. Die Erkenntnisse daraus stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor: Wir haben festgestellt, dass es fünf Herausforderungen gibt, die in den Interviews immer wieder genannt wurden. Welche das sind und wie sie gelöst werden können, lesen Sie im Folgenden. Einen Kommentar hinterlassen

20% höhere Conversion-Rate seit Go-Live in der Cyber Week – Best Practice: Globus Baumarkt

Mit einem jährlichen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro gehören die Globus Fachmärkte zu den bedeutendsten Baumärkten in Europa. Das DIY-Unternehmen vertreibt sein umfassendes Sortiment in mehr als 90 Baumärkten und insgesamt vier Online-Shops. Ob im eCommerce oder im Stationärhandel: Die Strategie des DIY-Riesen fokussiert sich konsequent auf Kundenzufriedenheit. Um diesem Anspruch auch in den Online-Shops – mit monatlich 1,5 Millionen Besuchern – gerecht zu werden, wechselte Globus Baumarkt auf die Such- und Navigations-Lösung FACT-Finder. Das Ergebnis seit dem Go-Live in der Cyber Week: 20 Prozent höhere Conversion-Rate verglichen mit der zuvor eingesetzten Suche. 4 Kommentare